Wie gestaltet sich eine Behandlung?

Eine eingehende Untersuchung wird vor jeder Behandlung durchgeführt.
Dabei kommen Untersuchungsmethoden aus der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) und der Kinesiologie zur Anwendung.

Wie sieht eine Behandlung aus?

Die Behandlung setzt sich aus drei Teilen zusammen:

  1. Anamnese (Krankenvorgeschichte)
  2. Kinesiologische  Untersuchung (Muskeltestverfahren)
  3. Behandlung mit dem Softlaser

Die Erstkonsultation dauert  ca. 60 min
Jede weitere Behandlung      ca. 30 min.

Anamnese (Krankenvorgeschichte)
In einem Gespräch werden gezielt Fragen gestellt, um die exakte
Auswahl der Akupunkturpunkte zu treffen die mit dem Softlaser bearbeitet werden.

Kinesiologische Untersuchung (Muskeltestverfahren)
Im nächsten Schritt wird mittels der Kinesiologie (Muskeltestverfahren) ermittelt gegen welche Allergene Sie reagieren.

Behandlung mit dem Softlaser
Im Anschluß werden die vorher bestimmten Akupunkturpunkte mit dem Softlaser  behandelt. Dieser Vorgang dauert  ca. 20 min.